Wie auch in vielen anderen Bereichen von Sport und Ernährung, gibt es auch im Bodybuilding hartnäckige Schein-Wahrheiten, die leider den Tatsachen nicht entsprechen und die somit als Mythen bezeichnet werden können. Oftmals haben sich diese Scheinwahrheiten tief verwurzelt, wobei die Erkenntnisse der modernen Forschung und Wissenschaft diese Wahrheiten definitiv widerlegen können.

Definitionsübungen und Masseübungen trennen
Eine der Wahrheiten, die schon seit Jahren in Bodybuilderköpfen fixiert ist, ist die vermeintliche Tatsache, dass Definitionsübungen und Masseübungen getrennt zu betrachten sind. Hier sind Sportler dann zunächst damit beschäftigt, Masse innerhalb ihrer Muskulatur aufzubauen, um diese dann später zu definieren. Definition von Muskulatur wird aber nicht durch spezielle Übungen erzielt, sondern durch die Reduzierung von Fettgewebe unterhalb der Haut. Hier kann nicht das spezielle Definitionstraining bessere Effekte liefern, sondern eine angepasste Ernährung gemeinsam mit einem ausgewogenen Training.

Den ganzen Beitrag lesen »

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *