Tag-Archiv für » Aminosäuren «

BCAAs in der Sporternährung – Aminosäuren

Aminosäuren nimmt der Körper aus der täglichen Ernährung auf, sofern diese nicht ausschließlich vegan gestaltet ist. In Fleisch, Fisch, Eiern oder Milchprodukten sind Aminosäuren enthalten. Bei Aminosäuren handelt es sich sozusagen um ein vorverdautes Eiweiß. Dabei sind Aminosäuren für den Muskelaufbau sehr wichtig, denn sie stellen einen hochwertigen Baustein der Muskulatur dar. Weiterhin sind Aminosäuren für die Produktion von Körpereiweiß sowie auch für ein umfassend funktionierendes Immunsystem unerlässlich. Das Nahrungseiweiß wird mit Hilfe verschiedener Verdauungsenzyme in einzelne Aminosäuren aufgespalten, die wiederum über die Darmwände in das Blut und dann in sämtliche Körperzellen gelangen. Eine Unterscheidung wird hier in essentielle und nicht-essentielle Aminosäuren vorgenommen. Zu den BCAAs, also den verzweigtkettigen Aminosäuren, gehören die essentiellen Aminosäuren L-Leucin, L-Valin und L-Isoleucin.

Den ganzen Beitrag lesen »

Protein für mehr Muskeln

Abgelegt in  Sportnahrung

Eine kräftige Muskulatur ist nicht nur athletisch und schön anzuschauen, sie sorgt auch dafür, dass der gesamte Bewegungsapparat gestützt und entlastet wird. Für das Wachstum, die Erhaltung und die Erneuerung des Muskelgewebes benötigt unser Körper Protein. Eine wichtige Funktion des Proteins ist, dass es dem Körper Stickstoff und Aminosäuren für die Bildung der körpereigenen Eiweiße, wie Haut, Organe, Gehirn, Haar und Muskeln, liefert. Es regt die Bildung von Hormonen, Antikörpern und Enzymen an, die die Zellfunktion und chemische Reaktionen im Körper steuern und Infektionen und Erkrankungen abwehren.

Den ganzen Beitrag lesen »